Sandro Storti

CEO

Als CEO und Mitbegründer hat er bei der Gründung, Entwicklung und Expansion von SBS in Italien und in den internationalen Märkten seit 1994 mitgewirkt. Dabei hat er vor allem das Wachstum des Unternehmens gefördert, das sich dank des unermüdlichen Einsatzes, der Beständigkeit und der kontinuierlichen Investitionen entwickeln konnte. Genau diese drei Säulen haben eine kontinuierliche Innovation und Entwicklung in einer Branche ermöglicht, die von anhaltenden und wichtigen Veränderungen geprägt ist.      
Er ist davon überzeugt, dass die Entwicklung von SBS mithilfe des qualifizierten Teams aus Personen, das er im Laufe der Jahre zusammengestellt hat, auch in Zukunft voranschreiten wird. 

Mattia Marchesa Grandi

Sales Director Italy

Mattia arbeitet seit 2014 im Unternehmen und war nach einer ersten Phase in der Abteilung Trade Marketing als Account für den italienischen Markt zuständig, um anschließend die Rolle als Channel Sales Manager für den Kanal des großen Einzelhandels zu übernehmen. Diese Erfahrungen haben seine beruflichen Fähigkeiten gestärkt und ihn zu einer Anlaufstelle innerhalb des Unternehmens werden lassen.       
Dank seiner weitreichenden Kenntnisse des Markts wurde ihm 2018 die Aufgabe anvertraut, die strategischen Ziele des Unternehmens weiterhin zu implementieren und das Prestige der Marke SBS weiter auszubauen. Er ist der Ansicht, dass das Unternehmen SBS bis heute nicht nur hinsichtlich der Produkte, sondern auch hinsichtlich der Marktvision ein innovativer Betrieb ist. Das Ziel besteht heute und in Zukunft zunehmend darin, den Kunden neue Instrumente zu bieten, um nicht nur den Sellout zu steigern, sondern auch den mittleren Preis mithilfe der Individualisierung des Kauferlebnisses nach oben zu korrigieren.

Marco Visconti

Marketing Director

15 Jahre lang hat er Erfahrungen in den Einkaufsabteilungen des großen Einzelhandels gesammelt, unter anderem bei Conforama. Er kam im Jahr 2013 zu SBS und übernahm dort die Rolle als Marketing und Sales Director. Überzeugt vom Team aus professionellen Mitarbeitern, die seit einigen Jahren bei SBS arbeiten, glaubt er fest an das konstante Wachstum, das durch die Innovation der Produkte sowie neue Marktchancen gefördert wird.

Marco Iadeluca

Italy Sales Manager

Nachdem er einige Jahre lang als Offizier beim Militär tätig gewesen ist, hat Marco seine Handelskarriere in der Kosmetikbranche begonnen. Anschließend arbeitete er für Caterpillar, um dann in die Unterhaltungselektronikbranche zu wechseln, für deren Produkte er ein großes Interesse hegt. Zu den Unternehmen, in denen er berufliche Erfahrungen gesammelt und verantwortungsvolle Positionen besetzt hat, bevor er schließlich sein Abenteuer bei SBS startete, zählen Unicell, Dagaard Telecom, E-Motion und Fonex. Besonders schätzt er an dem Unternehmen mit Sitz in Miasino die starke Innovationskraft sowie die Fähigkeit, das Zubehör mit Unternehmungsgeist zu verwalten, ein Element, dem in den kommenden Jahren sicherlich eine nicht zu unterschätzende Rolle zugeschrieben werden wird.

Giorgio Stella

CFO

Nach seinem Abschluss im Bereich Wirtschaft beginnt für ihn eine wichtige berufliche Erfahrung im Mailänder Büro der Buchhaltungsabteilung von Deloitte & Touche. Während dieser Erfahrung durfte er die verwaltungstechnischen und buchhalterischen Dynamiken wichtiger italienischer und ausländischer multinationaler Konzerne erleben, die in verschiedenen Bereichen tätig sind, von der Immobilienbranche bis hin zum Einzelhandel. Anschließend wechselte er in ein wichtiges lokal ansässiges Industrieunternehmen, um in der Abteilung für Verwaltung, Finanzen und Controlling zu arbeiten. Im Jahr 2017 kommt er schließlich zu SBS, fasziniert von der Herausforderung eines jungen Unternehmens, das sich im schnellen Wachstum befindet und eine starke Innovationskraft ausstrahlt.

Leonardo Santoro

HR Manager

Personaldirektor bei SBS. Im Mai 2014, nach vielen Jahren der Tätigkeit im Bereich HR-Consulting, hat er sich dazu entschlossen, das Jobangebot des Unternehmens anzunehmen. Dabei hatte er das Glück, zu einem Zeitpunkt in das Unternehmen zu kommen, als dies von einem starken Wachstum geprägt war und eine Umstrukturierung der Funktionen angestoßen hatte. In den ersten zwei Jahren bei SBS gab es nicht nur einen starken Anstieg bei der Einstellung neuer Mitarbeiter, sondern auch ein wichtiges Projekt, das die Umstrukturierung der Unternehmensfunktionen vorsah und den Handelsbereich, die Funktionen des Produktmanagements und vor allem das Startup zweier neuer Unternehmensdivisionen betraf: die Division, die für die Entwicklung von Apps zuständig war, und die Division des Retail-Projekts.

Alexander Karelin

CTO

Seit über zwanzig Jahren kümmert er sich um die Entwicklung von Softwareprodukten und um den Bereich Internet und leitet bei SBS die Abteilung R&D Web und Mobile. Die Welt der Plattformen, auf denen die Applikationen und Seiten entwickelt werden, entwickelt sich kontinuierlich weiter und wächst stetig. Alexander glaubt jedoch, dass die Zukunft immer interessantere Aspekte bereithält und dass die Erfahrung, die man im Laufe der Jahre sammelt, ein unabdingbares Instrument ist, um diese Aspekte anzugehen.

Filippo Caresana

E-commerce Manager

Als Absolvent im Bereich Wirtschaft hat er sich in den letzten 15 Jahren bei wichtigen multinationalen Konzernen wie Decathlon, Darty und QVC um den kanalübergreifenden Handel, Marketing und Kommunikation gekümmert, wobei er zunächst als Geschäftsdirektor und dann als Leiter des E-Commerce eine enge Beziehung zum Kunden aufgebaut hat. Nach einer beruflichen Erfahrung in der Consulting-Branche beim Unternehmen Reply, wo er einige E-Commerce-Projekte im Bereich des Einzelhandels geleitet hat, entschied er sich schließlich für die Herausforderung bei SBS und war von der Möglichkeit fasziniert, für eine dynamische und innovative italienische Marke zu arbeiten, die im digitalen Bereich eine neue Wachstumschance sieht.

Cristina Veit

Retail Manager

Nach einer ersten vierjährigen Erfahrung im Bereich Handel und Produktion des Textilunternehmens Pretti Spa sammelte sie 15 Jahre lang Erfahrungen im Einzelhandel mit dem Startup, dem Wachstum, der Entwicklung und der Verwaltung einer Wäschereihe für den Haushalt beim Unternehmen La Casa Italiana. In diesem Zuständigkeitsbereich konnte sie ihren beruflichen und persönlichen Hintergrund erweitern und eine umfassende Vision des Geschäfts erlangen.
Für sie stellt SBS eine große Chance dar: Sie glaubt daran, dass das laufende Retail-Projekt ein sehr großes Entwicklungspotential besitzt, da sie die Entschlossenheit des Unternehmens hinsichtlich des Wachstums und der kontinuierlichen Verbesserung in diesem neuen Verkaufskanal voll und ganz unterstützt.

Federico Erbea

Head of Product Management

Als verheirateter Mann, Vater von zwei Kindern und Absolvent im Studiengang Wirtschaft und Handel startete er seine Karriere bei SBS im Jahr 1999 als Praktikant und hat sich seitdem im Unternehmen weiterentwickelt. Im Laufe der Jahre war er in verschiedenen Bereichen des Unternehmens tätig, zunächst im Back-Office für den Handel, danach als Agent/Merchandiser, anschließend als Junior Marketing Manager. Dadurch konnte er die Dynamiken des Unternehmens nur zu gut kennenlernen und schließlich die Rolle des Product Manager übernehmen, die er auch heute noch besetzt. Für SBS prognostiziert er ein starkes Wachstum, das durch die Expansion des Unternehmens in neuen Märkten garantiert und durch die weitreichende Erfahrung, über die die Management-Funktionen verfügen, gestützt wird.

Matteo MAzza

Trade Marketing Manager

Matteo ist verheiratet, hat zwei Kinder, ist Läufer und Trail-Liebhaber und hat einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften. Dabei galt sein Arbeitsinteresse vor allem dem Trade Marketing. Mit 15 Jahren Erfahrung im Großhandel ist er davon überzeugt, dass die Anwendung technischer Spezifikationen und Verkaufspläne der ideale strategische Schlüssel zur Verbesserung des Kundenerlebnisses ist. Zwischen Italien und Frankreich hat er mit großen Marken wie Conforama und Gruppo ADEO als Produkt- und Category Manager zusammengearbeitet. Sein Interesse für den Technologiesektor, verbunden mit jedem Vertriebskanal, nährt seinen starken Wunsch, den Endkunden auf der Suche nach dem perfekten Produkt in kürzester Zeit zu unterstützen. In SBS arbeitet er mit einer Gruppe innovativer und hoch motivierter Fachleute am gemeinsamen Unternehmensziel: „Menschen bei der Kommunikation noch mehr zu unterstützen“.

Silvia Farinello

Design Manager

Ihre große Leidenschaft sind die bildenden Künste, außerdem besitzt sie eine weitreichende Erfahrung in den Bereichen Grafik, Verpackung und Verlagswesen. Sie ist seit 2004 bei SBS und bündelt diese Kompetenzen in einem motivierten und neugierigem Team. Heute koordiniert sie eine Gruppe aus erfahrenen Mitarbeitern, die engagiert arbeitet und dabei Kreativität und Innovation bündelt, um Ergebnisse zu erzielen, die den Ansprüchen eines Marktes, der zunehmend auf Details achtet, gerecht werden. Bei SBS erkennt sie die Fähigkeiten, Trends vorab auf mutige und frische Art und Weise zu erahnen und jede berufliche Herausforderung mit Leidenschaft zu akzeptieren.

Luigi Colombo

Logistic Manager

Nachdem er zehn Jahre lang Erfahrungen in der Transport- und Speditionsbranche gesammelt hat, kümmerte er sich zwei Jahre lang bei einem Unternehmen aus dem Bereich High-Fashion um die Lager-Logistik. Bei SBS widmet er sich den Beziehungen zu den Lieferanten von Transportdienstleistungen (Transportunternehmen, Express-Kuriere, Spediteure) sowie sämtlichen Aktivitäten aus dem Bereich Spedition (mögliche Zoll-Operationen, technische Durchführung von Speditionen, Transportabwicklung von gefährlichen Waren). Dabei fungiert er bei den Import-Aktivitäten (Wareneingang, Materialzuordnung und Qualitätskontrolle) und auch bei der Durchführung der Materialzuordnung und Materialabnahme als Schnittstelle zum Lager. Für den Konzern SBS prognostiziert er ein kontinuierliches Wachstum, das auch durch das neue Logistik-Zentrum in Paruzzaro (Novara) gefördert wird.

Marco Libera

Warehouse Manager

Er ist seit 2005 Teil der großen SBS-Familie und außerdem verheiratet und Vater von drei Kindern. In dem piemontesischen Unternehmen hat er die Möglichkeit gehabt, zu wachsen und sich beruflich weiterzuentwickeln,   wodurch er nach elf Jahren schließlich zum Warehouse Manager geworden ist. Für SBS prognostiziert er eine kontinuierliche Expansion in Italien und Europa, die durch das bereits starke und große Team, das stetig wächst, angetrieben wird.

Daniele Crispino

Quality Manager

Daniele ist verheiratet, Vater von den Söhnen Leonardo und Diego und hat nach seinem Abschluss in Elektro-Ingenieurswissenschaften einige Jahre in den Bereichen Qualität, Testing und Produkt-Zertifikation gearbeitet, wobei er bei wichtigen weltweit agierenden Unternehmen tätig war.
Seine erste bedeutende berufliche Erfahrung machte er in einem renommierten Test-Labor, das Unternehmen technologische Services, Beratungsdienstleistungen und Produkt-Tests bietet. Anschließend sammelte er wichtige Erfahrungen im Bereich der Herstellung von Produkten für Bad und Küche, wobei er in die Thematiken der Bereiche Zertifizierung, Technik und Aspekte hinsichtlich des geistigen Eigentums eintauchen konnte.
Als eine Person, die Musik und Technologie als Freizeitbeschäftigung nennt und die stetige Verbesserung als Ziel vor Augen hat, ist es äußerst wichtig, das richtige Gleichgewicht zwischen der Optimierung der Prozesse, Flexibilität und Innovationsfähigkeiten zu finden.